04 Mehrlagen­etiketten

Manchmal ist für ein Produkt keine Sekundärverpackung mit Packungsbeilage vorgesehen, obwohl es oftmals selbst zu klein ist für alle darauf zu platzierenden Produktinformationen. In diesem Fall heisst die Lösung Mehrlagenetiketten. Mit bis zu drei Etikettenlagen (oder optional einem zusätzlichen Trägerpapier) sind sie wahre Talente des Platzsparens. Dank ihnen kann ein Produktdesign ohne Einschränkungen bezüglich Textmenge auf der Decketikette umgesetzt werden, weil sich die restlichen Informationen auf den darunterliegenden Etikettenlagen befinden. Multilayer-Etiketten eignen sich aber auch für kreative Werbeträger, indem unter der Decketikette beispielsweise etwas Überraschendes oder Verborgenes, z.B. ein Gewinncode, zum Vorschein kommt oder man sie als Sticker weiterverwenden kann.